L L
 
     kath. Kir­chen­ge­mein­de  
     St. Pan­kra­tius Bühl / Kilchberg
 
Suche
Hinweis zu unseren Gottesdiensten: siehe Gottesdienste.
Die Öffnungszeitzeiten des Pfarrbüros: siehe Kontakt.

Die folgenden Termins sind entnommen von www.se-tuebingen.de
Siehe jedoch unten die Ergänzungen des Bühler Pfarrbüros.

Terminkalender der Katholischen Kirche in Tübingen

St. Pankratius

Morgen, Sonntag 20. August – 20. Sonntag im Jahreskreis

Lesungen: Jes 56,1.6-7; Röm 11,13-15.29-32; Evangelium: Mt 15,21-28

09.00

Eucharistiefeier

mit Tauffeier von Sofia Vasquez-Angulo

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Sonntag 27. August – 21. Sonntag im Jahreskreis

Lesungen: Jes 22,19-23; Röm 11,33-36; Evangelium: Mt 16,13-20

10.00

Wort-Gottes-Feier

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Sonntag 3. September – 22. Sonntag im Jahreskreis

Lesungen: Jer 20,7-9; Röm 12.1-2; Evangelium: Mt 16,21-27

09.00

Eucharistiefeier

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Montag 4. September

Redaktionsschluss HeiligsBlättle 5

Erscheinungszeitraum 11.9. - 1.12.2017, Redaktionssitzung 11.9.2017

liegt bereit für Austräger ab 23.9.

Tübingen

Sonntag 10. September – Sel. Luigia Poloni

Lesungen: Ez 33,7-9; Röm 13,8-10; Evangelium: Mt 18,15-20

09.00

Eucharistiefeier

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Montag 11. September

10.00

Schulanfangsgottesdienst

ÖkumeÖkumenischer Schulanfangsgottesdienst

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Mittwoch 13. September

18.00

Schulanfängergottesdienst

ÖkumeÖkumenischer Schulanfängergottesdienst

St. Pankratius-Kirche, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Donnerstag 14. September

FB - Fahrt zum Bodensee

Ausflug mit Bus und Bahn

18.00

Schulanfängergottesdienst

ÖkumeÖkumenischer Schulanfängergottesdienst

Martinskirche Kilchberg

20.00

KGR-Sitzung

St. Pankratius Pfarrsaal, Pfarrhof 8, 72072 Tübingen-Bühl

Freitag 15. September

16.00–17.30

Christliche Meditation

„Wir bedürfen der Stunden, in denen wir schweigend lauschen“ (Edith Stein)

Meditation ist das Eintauchen in die Stille und ein inneres Leerwerden, um so Raum zu schaffen für neue Erfahrungen. Der rastlose Gedankenfluss wird unterbrochen, das Alltagsgeschehen tritt in den Hintergrund, wir kommen an im gegenwärtigen Augenblick. In diesem Augenblick finden Begegnungen statt. Begegnungen mit uns selbst und Begegnungen mit Gott. Den Weg in die Stille finden wir über das achtsame Lauschen von kontemplativen Texten und klassischer Musik, über meditatives Gehen und das Sitzen in der Stille. Die Kurstreffen sind 7 Mal vom 15.9. bis 27.10.2017 wöchentlich freitags von 16 bis 17.30 Uhr. Die Leitung hat Jutta Wekenmann. Teilnahmebeitrag 50 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung bis 5.9.2017 bei der keb, Tel. 07472/93802 oder www.keb-tuebingen.de

St. PetrusSt. Petrus-Kirche: Saal unter der Kirche, Neuhaldenstraße 16, 72074 Tübingen



Ergänzungen

Betreuungsgruppe für altersvergessliche Menschen

Café Zeitlos

Wer kennt das nicht? Mal Durchschnaufen wollen, mal Atem schöpfen und für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen wollen. Doch wie nur? Es gibt so viel zu tun.

Ab dem Herbst, voraussichtlich ab Ende Oktober, bietet das DRK Tübingen e.V. zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius Bühl-Kilchberg und der Evangelischen Kirchengemeinde Kilchberg-Bühl eine Betreuungsgruppe für altersvergessliche Menschen im Pfarrsaal in Bühl an.

Für Gäste bietet diese Gruppe Wertschätzung, Zuwendung und Förderung vorhandener Fähigkeiten, Aktivierung und Bewegung im geschützten Rahmen und den Aufbau neuer Kontakte und Beziehungen.

Für Angehörige bietet die Gruppe Entlastung, freie Zeit und die Gelegenheit zur Aussprache und zum Erfahrungsaustausch. Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 13. Juli um 18h im Pfarrsaal in Bühl.

Weitere Informationen: Katholisches Pfarrbüro St. Pankratius, Ute Lorek, StPankratius.Buehl@drs.de, 07472/7109

Abschied und Neuanfang

stoeckel.jpg Ute Lorek

Christel Stöckel in den Ruhestand verabschiedet - Ute Lorek hat als Pfarramtssekretärin begonnen

Am 29. Mai beendete ein kleines Frühstück die Dienstzeit unserer langjährigen Pfarramtssekretärin Christel Stöckel. Nach 33 Jahren im Dienst der Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius, in denen sie unermüdlich für das Wohl der Gemeinde wirkte, tritt Christel Stöckel nun ihren wohlverdienten Ruhestand an. Sie hat mit ihrer immer präsenten, offenen und von Großherzigkeit bestimmten Arbeit im Pfarrbüro das Gesicht der St. Pankratius-Gemeinde mitgeprägt. Sehr zuverlässig hat sie ihre Arbeit versehen und war gerade in Zeiten des Umbruchs und personellen Wechsels eine der wichtigsten Ansprechpersonen, die die Kontinuität in unserer Gemeinde verkörpert hat.

Wer Christel kennt, weiß, dass ihr "Unruhestand" weiterhin von der Sorge um die Mitmenschen und dem Dienst am Nächsten geprägt sein wird. Die Kirchengemeinde St. Pankratius sagt "Vergelt´s Gott" und wünscht ihr von Herzen noch viele gesunde Jahre, Kraft und Zuversicht.

Bereits am 8. Mai hat Ute Lorek den Dienst als Nachfolgerin für Christel Stöckel im Pfarramt angetreten. Um auch für Berufstätige gut erreichbar zu sein, haben wir die Öffnungszeiten etwas verändert. Ab sofort ist das Pfarrbüro zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag und Freitag 9-12 Uhr, Dienstag 16-19 Uhr.

Kommentieren  ↑nach oben